Hilfsmittel für ein einfacheres Leben

Hilfsmittel für ein einfacheres Leben

Community Masken

FFP2 One-Hand Mask

Hands-Free Glass

Hands-Free Weinglas

Swiss made Hygienemasken

Einhand-Schnürsenkel

Fussbrett F1

Rollstuhl Fussbrett F1

FreeWheel

Vorsatzrad FreeWheel

Die starke Kombination

Das petertools Fussbrett F1 macht jeden Faltrollstuhl so stabil wie einen Starrahmen-Rollstuhl und in Kombination mit den Freewheel zum SUV.

Einhand-Schnürsenkel

Schuhe binden mit einer Hand - mit dem neuen One-Hand Lace von petertools ganz easy und ohne sichtbarem Unterschied zu normalen Schnürsenkeln.

Hands-Free Glass barrierefreier Weingenuss

Hands-Free Weinglas

Barrierefreier Weingenuss auch für Geniesser:innen, die ihre Arme und Hände nicht voll einsetzen können. Als Set mit Weinglas und Ständer.

Masken-Shop

Einhand-Schnürsenkel

Einhändig Schuhe binden

CHF 22.50

Einhand-Schnürsenkel

Barrierefreier Weingenuss

CHF 195.00
CHF 225.00

50 farbige Masken Swiss made

CHF 17.95
CHF 19.95
Einhand-Schnürsenkel

20 farbige FFP2-Masken Swiss made

CHF 17.95
CHF 19.95
Einhand-Schnürsenkel

Einhand Masken mit FFP2-Schutz

CHF 22.95
CHF 29.95

Leichte Virobloc Sommermasken

CHF 9.95
CHF 14.95
Stabiles Rollstuhl Fussbrett

Starkes Fussbrett für Faltrollstühle

CHF 595.00
FreeWheel hindernisfrei Rollstuhl fahren

Freewheel - sicher unterwegs

CHF 695.00
CHF 715.00

Deine Vorteile bei petertools

  • Produkte aus eigener Erfahrung entwickelt
  • Unterstützung von Sozialen Institutionen
  • Geld zurück Garantie
  • Schweizer Qualität

Zahlungsarten

Versandarten

Hochwertige Produkte für Dich

Daniel Peter, selber körperlich behindert, hat sich auf die Fabrikation von Alltagsgegenständen spezialisiert, die körperlich beeinträchtigten Menschen das Leben leichter machen.

Sandra Saxer ist Schneiderin und stellt coole und praktische Accessoires. Für die gemeinsame Maskenproduktion haben wir uns zusammengetan und aus der tollen Zusammenarbeit entstand der Wunsch gemeinsam weitere Produkte zu entwickeln.

Unsere Produkte produzieren wir, wenn immer möglich, in enger Zusammenarbeit mit Sozialen Institutionen und fördern damit die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigungen.